Blog Kategorie: Europa

Eisklettern und Gletschertouren rund um Skfatafell

Eisklettern und Gletschertouren rund um Skfatafell
Samstag, 23.06.2012 Während man am Vorabend den Gletscher nur kurz gesehen hatte, konnte man ihn am nächsten Morgen in voller Pracht bewundern. Es war wie vorhergesagt tatsächlich sonnig geworden – ein Traum!!! Nach dem Frühstück im Bistro (Lachsbaguette, Joghurt und Apfel) beschlossen wir,...

Gut 80 km auf dem Laugavegur von Skogar nach Landmannalaugar

Gut 80 km auf dem Laugavegur von Skogar nach Landmannalaugar
Skogar bis Basar – Montag, 18.06.2012 Nun sollte also die erste Wanderung des Urlaubs beginnen und eigentlich war es auch meine erste richtig lange Wanderung mit schwerem Gepäck. Das Verpacken der ganzen Klamotten dauerte eine ganze Weile und gegen 9.30h ging es dann mit schwerem Rucksack los....

Powder-Days in Hinterglemm

Powder-Days in Hinterglemm
Ein kleiner Rückblick Irgendwann im Jahr 2004 hatte irgendwer von uns die glorreiche Idee, doch mal zusammen als „Jungstruppe“ in den Skiurlaub zu fahren. Im Januar 2005 fuhren wir dann das erste Mal gemeinsam in den Skiurlaub, es ging mit dem Flieger nach Klagenfurt. Der Flug war zwar sehr...

Reykjavik – Nationalfeiertag und Streetart

Reykjavik – Nationalfeiertag und Streetart
Anreise – Samstag, 16.06.2012 Aufgrund meines üppigen Resturlaubs hatte ich Mitte des Jahres immer noch alle Urlaubstage und v.a. auch mehr als genug Überstunden zur Verfügung. So konnte ich mir einen langgehegten Traum erfüllen und Island im hohen Norden erkunden. Da wollte ich schon immer mal...

Umbrien und die südliche Toskana

Umbrien und die südliche Toskana
Dienstag, 22.09.2015 Elba – Citta della Pieve Nun waren die Tage auf Elba also schon wieder vorbei. Da wir die Fähre um 12h bekommen wollten, stellten wir uns sogar mal den Wecker. Nach dem Frühstück fuhren wir gegen 10.30h in Richtung Fähre los. Wir konnten dann sogar eine frühere Fähre von...

Elba – Napoleon hatte es schön…..

Elba – Napoleon hatte es schön…..
Freitag, 18.09.2015 Greve – Pisa – Elba Irgendwie war die erste Woche dann doch wie im Fluge vergangen und wir mussten bereits wieder Abschied vom Agriturismo Dondoli nehmen. Diesmal klingelte sogar ein Wecker um kurz vor 8h, da wir so gegen 9.30h losfahren wollten. Das reichhaltige Abendessen...